Aktuelles
Allgemeines Turnen
Eltern-Kind-Turnen
Kindertanz
Leistungsturnen
Fit Kids
Galerie
Links
Terminübersicht


    Kindertelefon
  

Sommerferien!!



23.07.2017  -  Die Turnabteilung macht Ferien! Vom 24. Juli 2017 bis zum
02. September 2017 findet kein Training der Kinder- und Jugendgruppen
der Turnabteilung des TSV Schlutup statt. Die Hallen sind in der Ferienzeit
geschlossen.

Der Trainingsbetrieb beginnt wieder ab Montag, den 4. September 2017.


Landesmeisterschaften Kür: Platz 5 für Sarah Karlsson


16. Juli 2017  -  Sarah Karlsson von der TSV Jugend hatte sich bei den
Lübecker Kreismeisterschaften für die Landesmeisterschaften Kür qualifiziert.

Sarah startete in Schwarzenbek in der Leistungsklasse 3 im Jahrgang 2007.
Mit insgesamt erturnten 40,20 Punkten an den Geräten Sprung, Reck,
Balken und Boden belegte Sarah einen guten 5. Rang. Ihr beste Übung
zeigte sie am Boden und erhielt dort 11,0 Pkt vom Kampfgericht.

Wir gratulieren Sarah zu ihren gezeigten Leistungen!


Sarah Karlsson

Platz 4 bei den Landesmeisterschaften für Liam Lange!


Liam Lange an den Ringen


8. Juli 2017  -  Als einziger Lübecker Teilnehmer startete der neunjährige
Liam Lange vom TSV Schlutup bei den diesjährigen Landesmeisterschaften
im P-Stufen-Gerätturnen männlich. Der Wettkampf wurde in der Halle des
Kücknitzer Schulzentrums ausgetragen. Es waren 71 Turner aus ganz
Schleswig-Holstein am Start.

In seinem Jahrgang zeigte Liam beachtliche Leistungen an den sechs Geräten
Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck. Mit insgesamt 78,7
Punkten erreichte Liam in seiner Jahrgangskonkurrenz einen hervorragenden
4. Platz. Seine beste Einzelnote erturnte Liam am Sprung mit 13,95 Punkten.
Tolle Leistung Liam - prima gemacht!


13,95 Pkt. für Liam am Sprung. Ein Überschlag über das Pferd.

5 Medaillen für den TSV beim Mehrkampf


3. Juli 2017  -  Mit insgesamt neun Teilnehmern waren die Leistungsturner
und -turnerinnen des TSV Schlutup bei den Kreismeisterschaften im Mehr-
kampf des Kreisturnverbandes Lübeck am Start.
Dabei konnten insgesamt 2 Goldmedaillien und 3 Bronzemedaillen erkämpft
werden. Bei diesem Deutschen Sechskampf absolvieren die Sportler jeweils
drei Teildisziplinen in der Leichtathletik (Sprint, Weitsprung, Schlagballwurf)
und drei Teildisziplinen im Gerätturnen (Sprung, Reck und Boden bei den
Turnerinnen und Parallelbarren, Reck und Boden bei den Turnern).
Die Meistertitel wurden nach Doppeljahrgängen vergeben. Es gab den
Mehrkampf zum ersten Mal auch für das Kürturnen.



Schlutups MehrkämpferInnen 2017: Hinten v.l.: Joanna Bengtsson, Liam Lange, Paula Rißmann, Mitte v.l.: Merle Scheppach, Karolin Slawinski, Evla Erdogan, Nele Kühn, Vorne v.l.: Elli Diercks und Mirja Scheppach


Neben den Mehrkämpfern waren vom TSV einmal mehr zahlreiche Helfer und
Kampfrichter am Wettkampf aktiv beteiligt. Die Turnabteilung bedankt sich
herzlich für diese Unterstützung bei der Durchführung der Meisterschaft!

Mehr vom Mehrkampf...

Große Freude über den neuen AirTrack!



30. Juni 2017  -  Die Schlutuper Turnerinnen und Turner freuen sich über
die Neuanschaffung eines AirTrack-Trainingsgerätes. Flic-Flac, Überschläge
und Salti sind nun viel besser für die Bodenübungen auf der luftgefüllten
12m Kissenbahn zu trainieren. Der TSV Schlutup mit seiner Turnabteilung
bedankt sich ganz herzlich bei der Lübecker Sparkassen-Stiftung für die
Förderung und Unterstützung bei der Anschaffung dieses Trainingsgerätes!


TSV Turnerinnen besuchen das Turnfest 2017 in Berlin


Gut angekommen in Berlin - Turnerinnen der Leistungsriege mit Betreuerinnen und Kampfrichterinnen


Besuch bei den Deutschen Meisterschaften


04.06.2017  -  Neben den ersten Wahlwettkämpfen am
heutigen Morgen, steht ein weiterer Höhepunkt beim
Turnfestbesuch der Schlutuper Turnerinnen an. Es ist der
Besuch der Deutschen Meisterschaften im Kunstturnen weiblich.
Am Nachmittag sind sie zu Gast beim Mehrkampf in der Max-
Schmeling Halle.
Und am Abend wird gefeiert und zwar auf der Tuju Party!


Max-Schmeling-Halle in Berlin
DM Gerätturnen Mehrkampf weiblich



03.06.2017  -  Das Turnfest 2017 ist eröffnet !!

Die größte Wettkampf- und Breitensport-Veranstaltung der Welt
wird vom 3.-10. Juni in Berlin ausgetragen. Die Schlutuper Turn-
jugend hat sich wieder aufgemacht und ist mit dabei.

Mit dem Bus des Kreisturnverbandes Lübeck ging es am Samstag
zusammen mit anderen Lübecker Turnerinnen und Turnern nach
Berlin. Untergebracht sind die Schlutuper in der Heirich Böll Ober-
schule. Am Abend wurde die Eröffnungsfeier am Brandburger Tor
besucht. Insgesamt sind 80.000 Teilnehmer bei diesem großen
Turn-Event dabei.

Alles zum Turnfest unter turnfest.de

Liam Lange gewinnt Kreismeisterschaft 2017


Siegerehrung Kreismeisterschaft 2017


14. Mai 2017  -  Bei den Kreismeisterschaften der Jungen im Pflicht-
stufenturnen zeigte Liam Lange vom TSV Schlutup sehr gute Übungen
und wurde im Jahrgang 2008/2009 erneut Kreismeister.

Herzlichen Glückwunsch Liam!

An den Geräten Boden, Sprung, Reck, Pauschenpferd, Ringe und Parallel-
barren erturnte Liam insgesamt 79,95 Punkte. Der Wettkampf wurde
zusammen mit den Kreisen Lauenburg und Stormarn in Bargteheide aus-
getragen.



Liam Lange
Freuen sich über den Meistertitel: Liam Lange mit Trainerin Christa Ohlsen

Kreismannschaftsmeisterschaften 2017


Teams Pflichtstufenturnen
Teams Kür modifiziert


13. Mai 2017  -  Im Kücknitzer Schulzentrum turnten die Leistungsriegen des
TSV Schlutup bei den Mannschaftsmeisterschaften des KTV Lübeck.
Insgesamt starteten zwei Teams im Wettbewerb Kür modifiziert und zwei Teams
bei den Pflichtstufenturnern. 21 Teams insgesamt wetteiferten um die Kreistitel.

Zweimal gab es die Silbermedaille für den TSV

Die Meisterschaften wurden in zwei Durchgängen am Vor- und Nachmittag ausge-
tragen. Bei den Jahrgängen 2007-2010 starteten gleich zwei Schlutuper Teams.
Team 1 mit Emma Kusnierz, Sarah Karlsson, Svea Werbelow und Merle Scheppach
konnte mit insgesamt 158,3 erturnten Punkten den 2. Platz belegen. Das Team 2
mit Pia Steinhauer, Karolin Slawinski, Nele Kühn und Annalena Wessel starteten zum
ersten Mal bei einem Wettkampf und schafften gleich mit 137,7 Punkten einen guten
5. Platz.

Beim Kürwettkampf am Nachmittag starteten zwei Teams in der Leistungsklasse 2.
Für eine Überraschung sorgten Hannah Ickes, Christa Kanscheit und Helene Gutsche
mit ihrer Silbermedaille. Sie hatten einen sehr guten Wettkampf gezeigt und mit
130,9 Punkten den Vizetitel hinter dem starken LT-Team erturnt. Unser Team
mit Joanna Bengtsson, Frederike Vocke, Karlotta Vocke und Liana Jabs konnte
an den Geräten 124,05 Punkte erturnten. Damit wurden sie dieses Mal sechste
im Wettbewerb.

Allen Turnerinnen gratulieren wir zu ihren gezeigten Leistungen!

Galerie

 

Emma turnte für den KTV Lübeck


Emma Kusnierz


17. April 2017  -  Durch gute Leistungen bei den Kreismeisterschaften
im P-Stufen-Turnen wurde die Schlutuper Turnerin Emma Kusnierz in die
Auswahlmannschaft des Kreisturnverbandes Lübeck berufen.

Am 2. April fanden die Schleswig-Holsteinischen Landesmannschafts-
meisterschaften in Brunsbüttel statt. Emma ging an allen vier Geräten
für die Mannschaft an den Start und zeigte dabei sehr gute Übungen.
Insbesondere am Schwebebalken und Stufenbarren erturnte Emma
wichtige Punkte für die Kreisauswahl. Die Mannschaft belegte bei
diesem Wettkampf einen guten 6. Platz.

Glückwunsch Emma !


Fotos: J. Kulp

Kreisliga Süd-Ost LK3 2017


26. März 2017  -  Der erste Wettkampf der Liga-Saison für die Kür-
turnerinnen fand in Eutin statt. In der neuen Kreisliga Süd-Ost
starten 10 Mannschaften. Der TSV Schlutup hat in dieser Liga gleich
zwei Mannschaften gemeldet. In dieser Liga wird die Leistungsklasse 3
geturnt.

In der Mannschaft 1 turnten Hannah Ickes, Helene Gutsche, Christa
Kanscheit, Paula Rißmann und Vivien Vollmann. Das Team konnte mit
erturnten 136,4 Punkten einen guten 5. Platz erreichen.

Die Mannschaft 2 mit Joanna Bengtsson, Liana Jabs, Frederike Vocke,
Sarah Karlsson und Emma Kusnierz schafften den 8. Platz mit insgesamt
132,85 Punkten.

Erfreulich, dass die Kürturnerinnen ihre Kürübungen weiter verbessert
zeigen konnten.


TSV-Kürmannschaften Kreisliga Süd-Ost - Foto: J. Kulp

Meisterschaft in heimischer Halle


Wahl-4-Kampf-Turnerinnen des TSV Schlutup
Annika Heinrich bei der Bodenübung - Platz 1 im Jahrgang 1999 u.ä.


Die Kreismeisterschaft im Wahl-4-Kampf fand in der Willy-Brandt-Halle
im Krümmling statt.

65 Turnerinnen aus den Lübecker Vereinen waren zu Gast in Schlutup,
fünf Turnerinnen des TSV waren dabei. In 11 Jahrgängen wurden die
Kreismeistertitel vergeben. 1, 2 und 3 – Schlutup mit Medaillen.
Platz 1 für Annika Heinrich! Annika zeigte im Jahrgang 1999 u.ä. eine
gute Leistung. Mit ihrem Sprung konnte Sie ihre höchste Wertung mit
13,85 Pkt. erturnen. Insgesamt gab es 53,4 Pkt., schade dass die
Konkurrenz kurzfristig ausgefallen war.


Emma Kusnierz, Platz 2 im Jahrgang 2007
Svea Werbelow auf dem Schwebebalken


Platz 2 für Emma Kusnierz! Silber mit insgesamt 53,0 Pkt. Im Jahrgang 2007
zeigte sich im Emma in Topform. 13,9 Pkt gab es für ihre Bodenübung, es war
die beste Übung in diesem Jahrgang.
In diesem Jahrgang war auch Svea Werbelow mit am Start. Svea schaffte im
Wettkampf zum ersten Mal den Sprung über den Tisch und zeigte auch eine
gute Übung am Balken. Mit 50,55 Pkt. erturnte sie Platz 5.


Jule Löscher - Platz 3 im Jahrgang 2006
Evla Erdogan bei der Bodenübung.


Platz 3 für Jule Loescher! Im mit 18! Turnerinnen am stärksten besetzten
Jahrgang 2006 turnten Jule und Evla Erdogan mit. Beide zeigten sehr
schöne Übungen an den Geräten. Es gab super Übungen (ohne Abgang!)
am Balken und Jule zeigte in diesem Jahrgang sogar die beste Übung an
diesem Gerät (14,05 Pkt.). Bronze mit insgesamt 53,5 Pkt.
Evla erturnte ihre beste Note am Boden, dafür gab es 13,4 Pkt. und mit
52,2 Pkt. belegte sie den 5. Platz.

Allen Turnerinnen gratulierten wir zu ihren gezeigten Leistungen!

Ein großes Lob und herzliches Dankeschön geht an die Schlutuper Helfer,
die dafür gesorgt haben, dass unsere Gäste sich in der Schlutuper Halle
gut aufgehoben fühlten. Ein besonderer Dank geht an die Familie Kusnierz
für die sehr gute Versorgung.   

Kreismeisterschaften Kür modifiziert


19. Februar 2017  -  Schulzentrum Kücknitz

Schlutups Kürturnerinnen nahmen an den Kreismeisterschaften in Kücknitz teil.
Insgesamt starteten neun Turnmädchen bei diesem Wettbewerb.

Im Jahrgang 2007 in der Leistungsklasse 3 (LK3) turnten Sarah Karlsson
und Emma Kusnierz. Sarah zeigte an allen Geräten sehr gute Übungen
und sicherte sich den Kreismeistertitel und die Teilnahme an den Landes-
meisterschaften mit insgesamt 40,05 Punkten. Emma turnte die beste
Übung am Balken (9,5 Pkt) in ihrem Jahrgang und erreichte mit 10,1 Pkt
am Boden ihre höchste Einzelnote. Platz 4 gab es für Emma mit insgesamt
36,55 Pkt.


Sarah Karlsson am Sprungtisch


Gleich vier Turnerinnen des TSV waren in der LK2 im Jahrgang 2004 am Start.
Liana Jabs sicherte sich mit insgesamt 43,25 Pkt. den 3. Platz und die Bronze-
medaille. Gleich an drei Geräten konnten dabei 11 Punkte erzielt werden, am
Sprungtisch gab es ihre beste Note mit 11,3 Pkt.
Joanna Bengtsson erreichte 43 Pkt. insgesamt und zeigte am Boden (11,75 Pkt)
ihre beste Übung. Joanna wurde 5. in diesem Jahrgang. Frederike Vocke folgte
auf dem 6. Platz mit insgesamt 42,55 Pkt. Ihr bestes Einzelgerät an diesem Tag
war ebenfalls der Boden (11,65 Pkt.). Karlotta Vocke erreichte insgesamt 32,75
Pkt. und belegte den 9. Platz.


Liana Jabs - Bronzemedaille im Jahrgang 2004


Mit Christa Kanscheit, Hannah Ickes und Helene Gutsche waren weitere
drei Kürmädchen des TSV in der LK2 unterwegs. Helene zeigte am Sprung-
tisch und am Boden ihre besten Leistungen und wurde am Ende mit 45,25 Pkt. Bronzemedaillengewinnerin.
Hannah belegte mit insgesamt 44,9 Pkt. den 5. Platz. Auch bei Hannah waren
der Sprung und die Bodenkür die besten Einzelgeräte.
Christa erturnte mit ihrer Bodenkür 13,35 Pkt., die höchste Einzelnote aller
Geräte in ihrem Jahrgang. Zum ersten Mal zeigte sie dabei den Salto rückwärts.
Mit 40,05 Pkt. erreichte Christa den 8. Platz.   

Allen Turnerinnen gratulieren wir zu den gezeigten Leistungen!


Helene Gutsche, Platz 3 in der Kür LK2
Kürmädchen des TSV Schlutup 1. Durchgang
Kürmädchen des TSV Schlutup und Trainerinnen 2. Durchgang

Übergabe Sportabzeichen und Mehrkampfnadeln


21. Dezember 2016  -  Im Schlutuper Sportheim wurden einmal mehr die
in den Sommermonaten erreichten Sportabzeichen und Mehrkampfnadeln
des Leichtathlethikverbandes übergeben.

Insgesamt wurden 25 Sportabzeichen und 31 Mehrkampfnadeln vergeben.

Allen Sportlern gratulieren wir zu ihren Leistungen!

 


Sportabzeichen 2016
Mehrkampfnadel Leichtathletik 2016

Kürteam-Überraschung in der Bezirksliga


Kürteam: Hannah Ickes, Paula Rißmann, Helene Gutsche, Joanna Bengtsson, Karlotta Vocke, Frederike Vocke (fehlt), v.l.


12. November 2016 - Schlutups Kürteam turnt auf Rang 3!
Bei ihrem zweiten Wettkampf in der Bezirksliga Südost zeigten sich die
Schlutuper Kürmädchen in guter Form und konnten überraschend den
dritten Platz in der Konkurrenz belegen.

Eine große Freude herrschte nach der Siegerehrung in der heimischen
Willy-Brandt-Halle im Krümmling. Das Kürteam mit Hannah Ickes, Helene
Gutsche, Paula Rißmann, Karlotta Vocke, Frederike Vocke und Joanna
Bengtsson erturnte insgesamt 135,1 Pkt und belegte damit nach der
Lübecker TS und Wentdorf den Bronzerang. Sechs Mannschaften waren
zu Gast in der Schlutuper Halle, darunter Eutin, Großhansdorf, Schwartau
und Lübeck 1876.

Ausschlaggebend für das gute Resultat waren an diesem Wettkampftag wohl
die schönen Übungen am Balken. Mit 34,7 Pkt. erreichte das Schlutuper Team
die zweitbeste Note aller Teams an diesem Gerät! Die meisten Punkte
erturnten die Kürmädchen erwartungsgemäß am Boden. Dort gab es 35,7 Pkt.
Wir gratulieren den Kürturnerinnen zu ihren gezeigten Leistungen!

Am 19.11.2016 wird der letzte Ligawettkampf des Jahres in Großhansdorf
ausgetragen.

Fotos: Jenna Kulp


Treppchenplatz für die Kürmannschaft!


  
     
Ecke